Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite zur Verlagsseite von Fireangels

Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum » Fireangels Verlag » Allgemeine Diskussionen rund um den Verlag » Themen für neue Artbooks » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Themen für neue Artbooks
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
M.D. Engelbrecht M.D. Engelbrecht ist weiblich
Chef-Redakteurin / Luxusmotzerin


images/avatars/avatar-348.gif

Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 5.882
Wohnort: 85221 Dachau

Themenstarter Thema begonnen von M.D. Engelbrecht
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jap, sowas in der Art hatte ich mir auch gedacht. smile
Aber natürlich muss man das noch schleifen und feilen, bis es dann Wettbewerbstauglich ist.

Aber dafür haben wir jede Menge Zeit. Vor 2011 wirds nicht veröffentilcht.

__________________
kritisieren auf hohem Niveau = Luxusmotzen

info[at]fireangels.net - Kontaktdaten

Website des Fireangels Verlags
30.03.2009 15:51 M.D. Engelbrecht ist offline E-Mail an M.D. Engelbrecht senden Homepage von M.D. Engelbrecht Beiträge von M.D. Engelbrecht suchen Nehmen Sie M.D. Engelbrecht in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von M.D. Engelbrecht anzeigen
Flusen
Zeichner und Autoren


images/avatars/avatar-448.jpg

Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 123

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm~ vielleicht wär es besser die Antike etwas zu verfeinern und dafür das moderne also industrialisierung und so etwas mehr zusammen zu fassen. Asien etc würd ich an eurer Stelle ganz raus lassen, das sind völlig andere Kulturkreise und würde zu chaotisch werden.

Griechenland
Römisches Reich
Mittelalter
Industrialisierung
20. Jahrhundert ?
heutige Zeit

Zukunft denk ich passt nicht so gut, weil wir nicht wissen, wies da weiter gehen wird. Barock, Renaissance etc ist sicher auch interessant, aber ich weiß0 nicht, ob das nicht zu spezifisch wäre und viele können sich da auch nicht so viel drunter vorstellen

__________________
Blaw~
30.03.2009 16:56 Flusen ist offline E-Mail an Flusen senden Beiträge von Flusen suchen Nehmen Sie Flusen in Ihre Freundesliste auf
M.D. Engelbrecht M.D. Engelbrecht ist weiblich
Chef-Redakteurin / Luxusmotzerin


images/avatars/avatar-348.gif

Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 5.882
Wohnort: 85221 Dachau

Themenstarter Thema begonnen von M.D. Engelbrecht
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, wie schon mehrfach betont müssen wir es ja erstmal ausformulieren und die Informationen dazu zusammentragen. Da ist das Argument, dass sich jemand darunter nichts vorstellen kann, ja nicht mehr relevant. Wir schreiben ja alles Nötige dafür zusammen.

Gerade Asien würde ich nicht rauslassen, da es für das Genre Boys Love eine sehr wichtige Rolle spielt. Kommt ja schließlich von da.

Und eben weil wir nicht wissen, wie die Zukunft weiter geht, finde ich dieses Kapitel sehr spannend smile

__________________
kritisieren auf hohem Niveau = Luxusmotzen

info[at]fireangels.net - Kontaktdaten

Website des Fireangels Verlags
30.03.2009 17:09 M.D. Engelbrecht ist offline E-Mail an M.D. Engelbrecht senden Homepage von M.D. Engelbrecht Beiträge von M.D. Engelbrecht suchen Nehmen Sie M.D. Engelbrecht in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von M.D. Engelbrecht anzeigen
Dee Dee ist weiblich
Yaoi Tse Tong


images/avatars/avatar-404.gif

Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 547
Künstlername: SlippedDee
Wohnort: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die Idee "Queer durch die Zeit" cool. smile

__________________
Yaoi... what else?
30.03.2009 17:41 Dee ist offline E-Mail an Dee senden Beiträge von Dee suchen Nehmen Sie Dee in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Dee in Ihre Kontaktliste ein
M.D. Engelbrecht M.D. Engelbrecht ist weiblich
Chef-Redakteurin / Luxusmotzerin


images/avatars/avatar-348.gif

Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 5.882
Wohnort: 85221 Dachau

Themenstarter Thema begonnen von M.D. Engelbrecht
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leute, lest bitte mal, was ich geschrieben hab. BITTE! aber sicher

Ich sagte WIR machen die Recherche und formulieren dann das ganze Thema als Wettbewerb (mit Querverweisen zu unserer hübsch niedergeschriebenen Recherche) aus.

Es hilft auch nicht, wenn jetzt hier jeder seine Einteilung hinschreibt - das war auch nicht gefragt. Jedenfalls nicht von mir ö-ö und im Moment bin ich mir noch net sicher, ob uns das überhaupt hilft, weil wir schon ansatzweise ne Vorstellung haben.
Sicher werden wir es in die Überlegungen einbeziehen, trotzdem braucht das jetzt nicht jeder zu machen. Vor allem nicht mit einem "nein, so find ichs nicht gut, machts lieber so-und-so".

Weil dann haben wir am Schluss 20 Verschiedene - wenn auch nur wenig abgewandelte - Versionen, die nicht mehr viel mit dem zu tun hatten, was uns eigentlich so vorschwebt.


Schlussendlich bezieht sich die Einteilung dann doch auch auf das, was bei unseren Ausformulierungen herauskommt (und Bsp.: "Osmanen" find ich bisserl sehr aus der Luft gegriffen. Das geht hier einfach zu weit).

Also bitte ^^; Schluss damit jetzt.


Und p.s.: Das Yuri würd ich als Bi-Color machen. Weil das schön einfach ist und als Yaoi eben gut ankam.

__________________
kritisieren auf hohem Niveau = Luxusmotzen

info[at]fireangels.net - Kontaktdaten

Website des Fireangels Verlags
30.03.2009 17:48 M.D. Engelbrecht ist offline E-Mail an M.D. Engelbrecht senden Homepage von M.D. Engelbrecht Beiträge von M.D. Engelbrecht suchen Nehmen Sie M.D. Engelbrecht in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von M.D. Engelbrecht anzeigen
Katschusa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja also wenn So Recherchen und so anbeistehen ist das ganze supi ^0^
und 'Queer durch die Zeit' find' ich sehr geschickt XD ich liebe Wortspiele.Und bei dem Thema würde ich sogar auch überlegen mitzumachen XD so hübsche Barockmenschen *__*

Und für Bi-Color in Yuri Version mag ich auch wohl ^___^ und an sich fänd' ich es auch gar nicht mal so schlimm, wenn es die Yaoi Themen dann auch nochmal in Yuri gäbe. Weil die Themen sind ja sehr schön und es wre tierisch schade, wenn es für Yuri dann flachfallen würde.

Edit: BTW ihr habt ja auchn paar maskottchen XD man könnte dann so maskottchenbände machen.. durch die vorgegebenen farben wird es dann nicht so kunterbund sondern insgesamt halt stimmig.. als..so als Idee XD

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Katschusa: 04.04.2009 20:39.

30.03.2009 22:24
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum » Fireangels Verlag » Allgemeine Diskussionen rund um den Verlag » Themen für neue Artbooks

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH