Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite zur Verlagsseite von Fireangels

Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum » Fireangels Verlag » Tutorials, Daten, Hilfestellungen und Nützliches » How to - Colorationen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen How to - Colorationen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sushizu
unregistriert
How to - Colorationen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die Frage im falschen thread aufgebracht und daher alles hierher kopiert und ergaenzt smile
______________________________________
Mich wuerde brennend interessieren, womit hier allgemein coloriert wird (ich kann nur copics, beim Puti bekomm' ich kalte Haende...) smile

Wer mag, darf auch Tipps und Tricks ausplaudern, wenn er interessante Gestaltungsmoeglichkeiten gefunden hat und dieses Wissen teilen moechte. Ich habe seit einem Jahr oder laenger nichts mehr gezeichnet, daher ist mein Kopf gerade etwas blank, was meine frueheren Techniken angeht. Wenn mir wieder Erleuchtung zuteil wird, werde ich mich hier auch lang ausbreiten großes Grinsen


Zitat:
Original von layann
naja.. also mit den "puti" schon mal gar nich.. das ding nennt sich für gewöhnlich PC und steht ncih so auf Kosenamen -.- aber ehm, eigentlich alles was geht, aquarell, Pc, copic.. kommt aufs bild an und was grade passt und wonach die stimmung is


Wie man seine Utensilien benennt, ist imho jedem selbst ueberlassen. smile
25.01.2006 14:20
jarnsaxa
unregistriert
RE: How to - Colorationen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm... beim colorieren bevorzuge ich aquarelle (ob stift, tube oder kasten, ist mir dabei mehr oder weniger egal ^.^) oder pc (bei letzerem lassen sich fehler so schön revidieren ^^°°°) oder ganz normale wasserfarben (am liebsten auf einem bild mit aquarellen)
u.u copics hab ich leider nicht ;_;

ähm... wieso kriegst du beim pc kalte hände ^^° so schlimm?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jarnsaxa: 25.01.2006 21:39.

25.01.2006 21:38
Kenjin
Cr3atur3


images/avatars/avatar-504.gif

Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 21
Wohnort: Frankfurt a. M. / Ingolstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bevorzuge auch Aquarell, ob Stifte, Tube oder Kasten ..aus dem Grund, weil ich mit dem anderen Zeug nicht so umgehen kann. Womit ich auhc bevorzugt male, besonders Haare und manch so Muster, Schraffuren etc. , ist mit Kugelschreiber^^. Kugelschreiber sogar eher als Aquarell.. ihr wollt wissen wie werden die Bilder dann farbig? *farbe Kullis hochhalt* XD ist ziemlich zeitaufwenig, aber damit kann man SOO VIELES machen *-*v
Mit PHS bearbeite ich z.B nur ein Bild, da ich am PC noch nicht colorieren kann ;_; leider...
Und das mit den kalten Händen.. das kenne ich nur zugut Augenzwinkern
25.01.2006 22:42 Kenjin ist offline E-Mail an Kenjin senden Homepage von Kenjin Beiträge von Kenjin suchen Nehmen Sie Kenjin in Ihre Freundesliste auf
sushizu
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kugelschreiber ist auch ein ausgesprochenes Lieblingsmedium. Allerdings ist es schwer, welche zu finden, die nicht schmieren oder tropfen. Woher bekommt man denn farbige? (Ich muss zugeben, dass ich nie in Geschaefte gehe --> Angst, Geld auszugeben fuer Kram, den ich nich wirklich brauche +lol+)

Und ja, Menschen mit Durchblutungsstoerungen und/oder allgemein wenig Blut bekommen da so kalte Haende, als haetten sie die 10 mins in ne Schneewehe gehalten unglücklich
Dummerweise passiert mir das nur beim Zocken/Malern, nicht beim Arbeiten. Andersrum waer mir lieber...

Frage an die Grafiktablettbenutzer:

Welche Marke ist zu empfehlen und konntet Ihr Euch leicht umgewoehnen? Ich mutmasse, dass ich Schwierigkeiten haette, weil ich ja nicht aufs Tablett sondern den Bildschirm gucken muss.

Ist das mit den outlines beim Aquarell nicht schwierig? Wie macht Ihr das, damit die nicht verschmieren?
26.01.2006 10:08
Sley
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also mit dem Computer kann ich leider gar nicht colorieren ^^; Ich habs zwar mal versucht, aber es geht eher schlecht als recht *hüstel*

Ich coloriere gerne mit Kugelschreiber *kenny knuddl* ^.^, mit Kohle, Kreide und auch sehr gerne mit Bleistift. Buntstifte benutze ich in letzter Zeit auch häufiger, da man damit doch mehr machen kann, als ich zuerst dachte. ^.^ Ich besitze zwar Copics, aber so wirklich umgehen kann ich damit leider immer noch nicht.

Farbige Kugelschreiber kann man doch kaufen O.o Ich kann mich zwar nicht mehr an den Preis erinnern, aber ich hab schon einige gesehen ^.^
26.01.2006 10:35
Chiron-san Chiron-san ist weiblich
Newbie


Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ô_ôv ich colorier eigentlich recht gerne mit dem PC
Wacom ist und bleibt DIE Marke. Sind natürlich nicht ganz günstig XD
Zu empfehlen ist es einem GT-Anfänger immer sich erst ein billiges Aldi-Tablett für 20€ oder so zu kaufen und später auf ein Wacom umzusteigen =3
Hab jetzt nach vier Jahren Aldi-GT gespart und mir ein Intuos 3 geholt ^^ schon ein feines Tablett. Aber wenn ich nicht viel mitm PC colorieren würde, wär's nicht sinvoll gewesen.

Ich colorier aber auch gern von Hand ôov
Wenn's schnell gehen soll, dann nur mit Copics. Ansonsten mit allem, was mir in die Finger kommt. XD bin da ziemlich probierfreudig und dann benutz ich auch schonmal die Seidenmalfarben, die meine Stiefmutter bei ihrem Auszug hier vergessen hat.

__________________
†Das Schicksal ist lediglich ein verspieltes Kind†
[URL=http://spielwelt12.monstersgame.net/?ac=vid&vid=23009498]Ippen shin de miru...?[/URL]
26.01.2006 11:50 Chiron-san ist offline Homepage von Chiron-san Beiträge von Chiron-san suchen Nehmen Sie Chiron-san in Ihre Freundesliste auf
Kenjin
Cr3atur3


images/avatars/avatar-504.gif

Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 21
Wohnort: Frankfurt a. M. / Ingolstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm ich kann nur PHS CS o. 7 empfehlen und auch OpenCanvas *_*v auch wenn ich noch nicht damit meine Bilder vollkommen coloriere.

Zum Aquarell, wenn du mit dem Kulli die Outlines machst, dann mit Aquarell ran gehst, dürfte es sich im Normalfall nicht verschmieren. Aber wie du schon sagtest, man muss einen Kulli finden der nickt kleckert V_V' mö~
Auf keine Fall Tintenartige Sachen wie Tusche für die Outlines nehmen und dann mit Aqua colorieren.. da würd ich lieber vorschlagen erst colorieren und dann mit Tusche nachgehen. *>*

*sley backknuddel* ^.^ Nick stimmt, bunte Kullis gibt es eigentlich in jedem Schreibwarenhandel.. sogar günstige ^_-
26.01.2006 14:36 Kenjin ist offline E-Mail an Kenjin senden Homepage von Kenjin Beiträge von Kenjin suchen Nehmen Sie Kenjin in Ihre Freundesliste auf
jarnsaxa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh ja ^-^ kugelschreiber sind ein echtes muss! Beim schönhuber (wenn er ne schreibwarenabteilung enthält) und auch noch in paar andren läden, deren namen ich nicht mehr weiß ^^° gibts rot, schwarz, blau und grün, für ca 50 cent (schleichwerbung -.-) mit denen zeichnet es sich ganz gut!

zum thema GT: ich benutz eins von aiptek (hyperpen) per ebay kann man diesbezüglich ganz günstig einkaufen (merkt man, dass ich oft pleite bin ^^°?)
Das umstellen ist am anfang etwas komisch, aber man hats eigentlich recht schnell drauf ^.^
26.01.2006 15:25
Live-and-let-die
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich persönlich color am liebsten mit copics. seit ich genug besitze habe ich mich einfach daran gewöhnt.
mein zweitliebstes medium ist aquarell. allerdings nur die aquarellbuntstifte, da ich bei kastenfarbe [oder auch tuben] regelmäßig in unglaublich tiefe deprilöcher falle, weil nichts so ausschaut, wie ich es gerne hätte. allerdings macht es mit edn farben aus der tube unglaublichen spaß rumzuschmieren. was auch schöne effekte ergibt. [rumschmieren ist für ncihts, wozu nicht auch ein wenig talent und anstrengung vonnöten wäre XD]
und ich finde, dass es einen sehr schönen effekt geben kann, wenn man die lines mit wasserlöslichen stiften anfertigf ^.~
mit buntstiften color ich auch recht gerne, allerdings kann ich es nicht so gut *neidisch auf vemi schiel* große flächen sind mein problem. außeredm verliere ich meist schnell die geduld und dann wirds halt unsauber *seufz*
ansonsten gibt es nicht veil mit dem ich arbeite. mit dem pc zum beispiel aknn ich garnicht umgehen. schon elendig dran gescheitert ;_;
26.01.2006 18:07
jarnsaxa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@gamesh: wieso solls falsch sein, mit kuli zu colorieren, das kann wirklich schöne ergebnisse bringen o.O?
klar, bleistift und kohle versteh ich ja (sind ja nicht wirklich "colo" sondern mehr s/w oder outline) aber mit kuli lässt sich wirklich gut auch colorieren!

zum beispie kommtl mit rotem kugelschreiber durchaus eine farbe spr. a colour aufs blatt. ein rein rotes, blaues, grünes bild ist dennoch FARBIG (von BUNT war dabei ja nie die rede -.- )
ich bin jedenfalls der ansicht, mit kugelschreiber kann man durchaus colorieren! man kann ja auch mehrere kulis benutzen, wie bei buntstiften z.b auch, mit denen man ja auch coloriert, obwohl jeder stift für sich ein einfarbiges medium ist

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jarnsaxa: 27.01.2006 22:15.

27.01.2006 21:45
Chiron-san Chiron-san ist weiblich
Newbie


Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ô.ô Ich muss mich hier allerdings den anderen anschließen gamesh...
Wenn sie hier über Kugelschreiber-Colorationen gesprochen haben dachte ich spontan an die Bilder von Tokyostripper.
ôo hast du die schonmal gesehen?
Niemand sagt, dass sie das ganze Bild mit nur einem Kugelschreiber zeichnen, sonst hätten sie sich wohl eher weniger darüber unterhalten, wo man verschiedenfarbige Kugelschreiber her bekommt.

__________________
†Das Schicksal ist lediglich ein verspieltes Kind†
[URL=http://spielwelt12.monstersgame.net/?ac=vid&vid=23009498]Ippen shin de miru...?[/URL]
28.01.2006 11:11 Chiron-san ist offline Homepage von Chiron-san Beiträge von Chiron-san suchen Nehmen Sie Chiron-san in Ihre Freundesliste auf
Sley
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Gamesh

Ehm... wie du schon sagtest, colorieren heisst, dass etwas farbig ist. Aber wie man dazu kommt, dass etwas farbig ist, das spielt hierbei ja wohl keine Rolle. Man kann auch mehrere Medien kombinieren, so z.B. Kohle und bunte Kreide. Und schon ist das ganze farbig, oder? Und beim Kugelschreiber eben auch - wozu gibt es sie denn in verschiedenen Farben? Und wieso denkst du, sprechen wir dann hier genau darüber?

Und bezüglich weiß und schwarz - wenn du genau bezeichnest, dass diese 'Farben' nicht ins Farbschema zuzurechnen sind, dann dürftest du - wenn man ganz pingelig ist - beim colorieren diese Farben nichtmal benutzen, denn es sind ja keine Farben, oder?
28.01.2006 11:16
gamesh
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mehrfarbige schraffuren sind mehrfarbige schraffuren. es ist keine colorierung im eigentlichen sinne.
ich hab keine ahnung wer tokiostripper ist.
er/sie wird mit kugelschreibern auch nicht weit kommen. vielleicht im fanbereich- aber bestimmt nicht im arbeitsleben. oder hat irgendwer von euch ein manga, eine illustration einen werbespot oder ein poster mit kugelschreibermedium gestaltet gesehen?

coloration bedeutet einfärben. einfärben mit mehreren farben.
mehrere farben bilden zusammen eine coloration. coloration ist nicht unbedingt bunt. coloration ist nicht wirklich monochrom.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gamesh: 28.01.2006 12:39.

28.01.2006 11:30
sushizu
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank fuer die vielen konstruktiven Antworten bisher. smile

Sehr interessant finde ich auch Laviertusche. Bei der man nach dem Auftragen mit einem Pinsel die Farbe aus dem Strich zieht. Habe ich vor Jahren mal in der FOG gemacht.
Ich weiss gar nicht, ob es da auch farbige gibt. Und google hat grad nix gebracht. Ich mache wohl was falsch...
30.01.2006 14:59
jarnsaxa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ sushizu

laviertusche o.O? also tusche kenn ich, aber lavier ist mir unbekannt... ist das irgendeine besondre art von tusche?
31.01.2006 00:35
sushizu
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Laviertusche:

Ich habe das Wort von einem Kunstlehrer; da ich es als solches in google nicht finden konnte, gehe ich davon aus, dass es in dem Sinne nicht existiert. Es gibt jedoch spezielle Tusche, deren mit der Feder gezogene Linien man mit einem feuchten Pinsel ausziehen kann, um Flaechenwirkung zu erzielen.

Lexikon: Lavieren, Malerei: Farben mit Wasser vertreiben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sushizu: 31.01.2006 10:42.

31.01.2006 10:41
Mythori
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi leute. Hab mich jetzt hier auch angemeldet, damit mir nicht nur mexx bleibt für Informationen.

Ich coloriere beinahe ausschliesslich mit Computer, das seit etwas mehr als einem Jahr.
Manchmal (doch das ist eher selten der Fall) coloriere ich auch mit Buntstiften.
Aber da ich mit jenigen eher weniger geübt bin lass ich die meistens, wo sie sind: in meinem Regal.

Das Colorieren mit dem PC ist meine Stärke. Ich benutze zu 90% Photoshop 7, zu 7% MS Paint (das mini-Programm kann solchen Spass machen xD) und zu 3% arbeite ich mit Painter 9.
Ich habe ein WACOM Intuos 3 din A4 und habe es zu lieben gelernt. ^^

allerdings bewundere ich Leute, die so richtig gut mit copics umgehen können. Ich habs zwar mal versucht......... aber das Resultat ist lediglich als Zündhilfe beim Grillen gut... -.-
30.06.2006 15:26
Nash
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich arbeite fast ausschließlich mit Copic Colos, nur da ich noch reichlich ungeübt bin, hat es nie den Effekt, den ich mir wünsche ^^"""
30.06.2006 16:08
Tavaris
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schließe mich in der Hinsicht Nash an ^^;. Ich glaube für richtig gute Copic Colos bedarf es einiges an Übung. Oder es hapert mir in der Hinsicht einfach an dem nötigen Talent *gg*. Naja, ich bin jedenfalls immer noch fleissig am Erfahrungen sammeln xD. Es geht schleichend voran, aber es geht Augenzwinkern .

Ich würde mich gerne mal an Computercolo versuchen (*das noch nie gemacht hat*), aber irgendwie gibt es da noch eine Art... unsichtbare Hemmschwelle ^^. Ich hab einfach lieber... "direkten" Einfluss auf meine Bilder; naja, ist schwer zu erklären, vielleicht klingt das gerade nach ziemlichem Crap Oo.

Wenigstens bin ich jetzt schon so weit dass ich mich hinsichtlich GT's etwas schlau mache xD *mit Aiptek liebäugel*.


~Tav
30.06.2006 16:29
Ryu Starfire
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich coloriere hauptsächlich mit dem PC, ursprünglich nur mit Painter Classic und arbeite mich jetzt langsam an Photoshop 7 heran ... wo ich sagen muss ich wäre dankbar wenn mir jemand im groben erklären könnte wie man damit auch linearts macht, die hab ich nämlich auch mal ganz gern am pc gemacht und im PS sind die so kraklig bei mir ...
Tablett hab ich ein kleines Wacom ET im Mousepat-grössen-format, bin bis jetzt gut damit zurechtgekommen, aber irgendwann wird auch mal ein din A4 her müssen ^^

An sonsten auch gern mal Buntstifte, die guten alten aus Schultagen. XD, oder Aquarelle, sowohl die Stifte als auch die Kastenfarben, mit Copics üb ich noch, und sonst teste ich auch alles mögliche. Augenzwinkern
30.06.2006 16:31
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum » Fireangels Verlag » Tutorials, Daten, Hilfestellungen und Nützliches » How to - Colorationen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH