Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum (www.fireangels.net/board//index.php)
- Fireangels Verlag (www.fireangels.net/board//board.php?boardid=95)
--- Veröffentlichungen (www.fireangels.net/board//board.php?boardid=96)
---- Comics und Manga (www.fireangels.net/board//board.php?boardid=110)
----- Töchter der Himmel (Girls Love) (www.fireangels.net/board//thread.php?threadid=792)


Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 08.10.2009 um 17:38:

Achtung Töchter der Himmel (Girls Love)


http://www.fireangels.net/toechterderhimmel1.php

Titel: Töchter der Himmel 1

Zeichnungen: Nadine Wewer
Story: Daniel Kaufmann

Website: Töchter der Himmel

ISBN: 978-3-939309-20-8

Leseprobe auf Animexx

Inhalt:
Im Königreich Albion, dem Weissen Land, droht ein Bürgerkrieg. Seit sich der König zur Kirche des Pantheons bekannte, wird der uralte Glaube an die Göttin mehr und mehr verdrängt. Doch unter der Landbevölkerung gibt es noch viele, die auf die Göttin vertrauen.

Celilia, ein einfaches Bauernmädchen aus einem kleinen Dorf in Albion, wird der Hexerei beschuldigt. Ihr droht der Tod auf dem Scheiterhaufen!
Bereits mit dem Leben abgeschlossen erfährt ihr jedoch unerwartet Rettung - ausgerechnet von einem Ritter derer, die sie ermorden wollen!
Doch ihr Retter Nanka dient nicht nur dem Pantheon, sondern trägt auch ein gefährliches Geheimnis im Herzen...



Geschrieben von Dee am 08.10.2009 um 19:12:

 

Sieht interessant aus!
Es wirkt nicht wie Yaoi oder Yuri. oO Vielleicht könnte man die Genre dazu schreiben?



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 09.10.2009 um 10:27:

 

Ich dachte das hätte ich - zumindest ist es in der Manga-Übersicht unter Girls Love gelistet und auch hier im Forum steht es unter dem Titel. Ich habe es aber auf der Website hinzugefügt smile



Geschrieben von Sithy am 09.10.2009 um 10:57:

 

Uh, das schaut wirklich interessant aus! OO
Dann weiß ich schon, wonach ich 2010 die Augen offen halten werden XD



Geschrieben von Regenengel am 09.10.2009 um 11:11:

 

Ich bin auch schon super gespannt auf den Manga, denn was man bisher sehen und lesen kann, klingt vielversprechend. Allerdings bin ich auch in einer fiesen Zwickmühle: Einerseits mag ich kein Geld für Online-Manga ausgeben, andererseits bin ich aber auch so schrecklich neugierig. Da wird das Warten auf die Printveröffentlichung hart.


Dass das eine Yuri-Geschichte ist, war mir sofort klar. Es erinnert einfach stark an Genreklassiker wie "Parosu no Ken" oder auch "Lady Oscar". Es konnte nach der Beschreibung ("trägt auch ein gefährliches Geheimnis im Herzen" plus geschlechtsneutrale Figurenbeschreibung auf der Webseite) eigentlich gar nicht anders sein. großes Grinsen



Geschrieben von Dani am 09.10.2009 um 11:27:

 

Und dabei haben wir uns solche Mühe gegeben, die Leser im Unklaren zu lassen. großes Grinsen

Aber du hast recht, Regenengel: Soweit ist es ein schon fast klassischer Yuri-Plot, auch wenn es natürlich nicht der einzige (nicht einmal der wichtigste) Erzählfaden ist.

Ob du dir den Online-Manga holen sollst oder nicht musst du allerdings selber wissen. Wobei... wenn du so neugierig bist, lass es lieber sein. Sonst kannst du gar nicht mehr bis zur Printversion warten. Zunge raus



Geschrieben von Sley am 09.10.2009 um 12:02:

 

Das Cover sieht echt gut aus. Die Geschichte klingt soweit auch interessant. fröhlich

Viel mehr kann ich dazu noch nicht sagen, da ich keine Beispielseite oder so gesehen habe.



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 09.10.2009 um 12:17:

 

Auf Comicstars kann man zwar das Kapitel noch nicht kaufen, weil es noch nicht freigeschaltet ist, aber die Vorschauseiten kann man von außen schon sehen smile



Geschrieben von Sithy am 09.10.2009 um 13:32:

 

Zitat:
Original von Dani
Aber du hast recht, Regenengel: Soweit ist es ein schon fast klassischer Yuri-Plot, auch wenn es natürlich nicht der einzige (nicht einmal der wichtigste) Erzählfaden ist.


Man muß das Rad ja nicht ständig neu erfinden großes Grinsen
Solange die Geschichte spannend ist, immer her damit!

Noch ne andere (neugierige) Frage: Töchter DER Himmel... heißt das, es gibt in der Vorstellung dieser Welt mehrere Himmel?



Geschrieben von Dani am 09.10.2009 um 13:52:

 

Zitat:
Original von Sithy
Noch ne andere (neugierige) Frage: Töchter DER Himmel... heißt das, es gibt in der Vorstellung dieser Welt mehrere Himmel?


Natürlich! Sogar in beiden Bedeutungen von Himmel. smile
Zumindest der Pantheon glaubt, dass die Welt jedes Jahr vier Himmel durchfährt, weswegen sich ja auch die Jahreszeiten abwechseln.

Dazu kommt, dass es zwei Glaubensrichtungen gibt und natürlich beansprucht jede Seite für sich, die einzig wahre Religion zu haben und bringt ihre eigene Vorstellung vom Himmel, beziehungsweise vom Paradies, mit.

So ist das nun einmal mit Himmeln: es gibt immer zu viele davon. Augenzwinkern



Geschrieben von Dee am 09.10.2009 um 17:33:

 

ok, ihr habt mich neugierig gemacht. XD
Mal sehen, wenn ich dann ins Kapitel reinlesen kann und es mir gefällt, denk ich, dass ichs mir besorg :3



Geschrieben von Dani am 14.12.2009 um 21:47:

Text Neues Material auf der Homepage

Hallo!

Gerade haben wir ein kleines Update der Homepage gemacht und dabei ist auch ein bisschen 'geheimes Material' angefallen. großes Grinsen

Schaut einfach nochmal vorbei: http://www.toechter-der-himmel.de/

Beste Grüße
Daniel



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 28.09.2011 um 17:12:

 

es gibt jetzt eine

Leseprobe auf Animexx

smile



Geschrieben von Tukuyomi am 14.11.2011 um 22:45:

 

Wow, hab den Manga gestern bekommen und gerade gelesen...und ich staunte nicht schlecht^^

Ich muss ja zugeben, dass ich nicht sooo hohe Erwartungen an den Manga hatte, wurde aber gerade eben eines Besseren belehrt^^

Die Story gefällt mir bisher ziemlich gut (wobei ich bei solchen "Religionskriegen" immer darüber den Kopf schütteln muss, wie dumm die Menschen doch sind^^) und ich mags, wenn man genau weiss, dass da noch viel mehr dahintersteckt als man zunächst meint^^

Die Zeichnungen finde ich ebenfalls sehr gut für ein Erstlingswerk, nur an manchen Stellen wirken die Charaktere in ihrem Aussehen noch etwas inkonsistent.

Alles in allem find ich den Manga sehr gelungen und hoffe, dass bald der 2te Band folgt...gekauft wird er auf jeden Fall ^_~



Geschrieben von Dee am 14.11.2011 um 22:57:

 

Ich hab mir auf der Yayuco auch den ersten Band geholt.
Obwohl ich nicht der größte Yuri-fan bin, hat mich der COmic positiv überrascht. Ich hab bis zum Schluss mitgefiebert und am ende ist mir sogar ne träne gekommen. Ich steh ja total auf sowas! *O*
Kompliment an die Autoren.
Zeichnerisch werden sie sich noch verbessern, hoff ich, da gibts den ein und den anderen Makel, der dann doch etwas stört, aber sieht in Summe gut aus und würd ich definitiv weiterempfehlen. :3 Ich werd auch den 2ten Band lesen, wenn er rauskommt. <3



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 19.04.2012 um 10:41:

 

Jetzt auch als App für alle gängigen Smartphones!

via Windowsphone.com



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 03.08.2012 um 09:57:

 



Stimmt ab, für den ersten Pochi-Preis, den Award der Connichi 2012!

Wählt Töchter der Himmel in der Kategorie Manga National!



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 30.06.2013 um 10:35:

 

Eine Rezension ist kürzlich auf PhantastikNews veröffentlicht worden smile


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH