Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum (www.fireangels.net/board//index.php)
- Fireangels Verlag (www.fireangels.net/board//board.php?boardid=95)
-- Tutorials, Daten, Hilfestellungen und Nützliches (www.fireangels.net/board//board.php?boardid=81)
--- Tutorial Scan- & Rastertutorials (www.fireangels.net/board//thread.php?threadid=572)


Geschrieben von Rabenfeder am 03.04.2012 um 22:16:

 

Jo, ich werd es Morgen nochma versuchen o.o

Ich wollt noch gern wegen der Rasterfolie bzw. den Screentones was frrgen, mit denen ich eigtl immer raster. Sind die von der Quali eigtl ausreichend und dürfen die genutzt werden oder ist eher abzuraten? o.o Ich tu mich recht schwer mit dieser Umwandelsache und täte lieber darauf zurückgreifen. Wenn denn erlaubt.



Geschrieben von Tamura am 03.04.2012 um 22:23:

 

Ja die letzte Frage bezog sich jetzt auf reine Graustufen.^^“
Mich verkrümel und das tut suchen geh.
Und danke für die Hilfe.



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 03.04.2012 um 22:30:

 

Da müsst ihr in dem Fall dann beide nach dem Graustufen-Tutorial gehen.

@Rabenfeder
Ob die qualitativ ausreichend sind kann ich dir per Ferndiagnose nicht sagen. Das müsstest du allerdings sehen können, wenn du die Folien in deine Datei einfügst. Wenn sie nicht groß genug sind siehst du das sofort. Und ob die Qualität stimmt ... dafür müsstest du mir mal ein paar schicken, damit ich Probedrucke machen kann smile



Geschrieben von Rabenfeder am 03.04.2012 um 22:51:

 

Ok smile

Ich werd das Besprochene mal machen, das Tuto durchackern und ma ne Probeseite zukommen lassen ^^

Ich danke *w*


---------------------------------------

EDIT

@ M.D. Engelbrecht:

Sorry für die lange Nicht-Meldung! DX Mich hats leider krankheisttechnisch voll erwischt!
Nun gehts mir wieder besser und ich habe die Tutorials durchprobiert. Und siehe da, es ging! XD Keine Ahnung, warum das damals nicht ging...Hab wohl iwas übersehen.
Die Beispielseite werde ich die nächsten tage in Angriff nehmen und ihnen dann zuschicken ^-^


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH