Fireangels ~ Boys Love & Girls Love Verlagsforum (www.fireangels.net/board//index.php)
- Fireangels Verlag (www.fireangels.net/board//board.php?boardid=95)
-- Tutorials, Daten, Hilfestellungen und Nützliches (www.fireangels.net/board//board.php?boardid=81)
--- Frage Allgmeine Fragen zur Bewerbung als Mangaka (www.fireangels.net/board//thread.php?threadid=1315)


Geschrieben von ReyJoker am 08.07.2013 um 20:42:

 

@ azara

Ahsoooo, jetzt leuchtet es mir ein ^^

Hm, hm, auch das versteh ich nun besser ^^
Ach kein Problem, hab es ja verstanden ^^ Vielen Dank für die reichhaltige Erklärung ^^

Verstehe, auch das hab ich nochmal genauer unter die Lupe genommen. Gar nicht so einfach x.x

Das mag sein, aber wenn man kann, ist es besser die Probe so gut wie nur möglich abzugeben ^^

..oh, okay ^^°


--------------------------------------

@ M.D. Engelbrecht

^^°° hopla...Gut zu wissen.


Neue Frage:

- wo würde man denn für euch zeichnen? Von zu Hause aus oder im Verlag irgendwo?



Liebe Grüße Rey :3



Geschrieben von Sley am 08.07.2013 um 21:06:

 

Zitat:

Neue Frage:

- wo würde man denn für euch zeichnen? Von zu Hause aus oder im Verlag irgendwo?

Liebe Grüße Rey :3


Letztendlich ist es dir überlassen wo du zeichnest großes Grinsen Die meisten zeichnen jedoch von zuhause aus, auf ihrem eigenen PC/Block. Ich denke es wäre für dich auch besser, wenn du zuhause auf deinem bekannten Medium zeichnest und das ganze dann via Internet an den Verlag schickst fröhlich



Geschrieben von ReyJoker am 08.07.2013 um 21:14:

 

Das dacht ich mir schon ^^
Wollt nur Sicher gehen ^^

Okay, danke schön :3

lg :3



Geschrieben von Sley am 08.07.2013 um 21:23:

 

Nichts zu danken! fröhlich
Und viel Erfolg beim zeichnen!



Geschrieben von ReyJoker am 08.07.2013 um 21:36:

 

Danke :3



Geschrieben von ReyJoker am 25.07.2013 um 22:47:

 

Hallo :3

Es geht weiter mit den Fragen *hust*

Soweit hab ich nun alles wohl verstanden.
Und halte es auch ein..

Nur, ..wenn ich eine Manga Seite von 600 dpi auf 72 dpi herrunter rechnen lasse, dann verschwimmt der Text und wird unlesbar.
Und wenn ich den Text auf 600 dpi in die Gewünschte 8 - 9 Schriftgröße setze, dann ist sie zu groß.

unglücklich was kann ich da tun??


lg Rey~



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 26.07.2013 um 10:20:

 

Okay, da habe ich einen Fehler gemacht, beim beantworten deiner Frage. Die 8-9 bezieht sich auf das Satzprogramm, mit dem wir am Ende arbeiten.

Mach die Schrift bei 600dpi einfach so groß, dass sie schön lesbar ist und gut in die Sprechblase passt. Da du uns ja Ansichstseiten schickst, ist die Genauigkeit erstmal unwichtig. Hauptsache, man kann es lesen. smile

Du kannst, wenn du in Photoshop arbeitest, ja auch die Seiten inkl. der Schrift-Ebenen verkleinern und diese dann nachträglich nochmal bearbeiten smile



Geschrieben von ReyJoker am 12.01.2014 um 14:23:

 

Hallo ^^

hier ist mal nach laanger Zeit, der Rey wieder~

Ich komme mit einer neuen Frage im Gepäck.
Ich hoffe ich habe sie noch nicht gestellt ^^°

Zur Frage:

Ich kann mich nicht entscheiden zwischen Farbe und oder Grau Erstellung des Manga.
Ist es egal ? Oder kann ich sowieso nur grau Darstellung des Manga nehmen?
Ich selbst, kenne Manga nur als Farblos, schwarz, weiß darstellung. Wo nur einige wenige Seiten Farbig sind.

Lg Rey

Ps: Frohe Weihnachten und Guten Rutsch ins neue Jahr ;3 nachträglich



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 12.01.2014 um 15:00:

 

Ich bin mir offen gestanden nicht ganz sicher, was genau du meinst.

Geht es darum ALLE Seiten in Farbe zu machen, und wenn ja von wie vielen Seiten sprechen wir da?
WAS für ein Manga ist das?

Prinzipiell ist es aber schon so, dass sich Farbseiten auf wenige Seiten beschränken. Eben so, wie du es schon kennst. Das kommt aber auch ganz drauf an, was es eben ist.

Und für Probeseiten genügen schwarz/weiß-Seiten in jedem Fall.



Geschrieben von ReyJoker am 13.01.2014 um 17:33:

 

Meine Frage nochmal:

Darf ich meinen Manga auch komplett in Farbe gestalten ? oder ist schwarz weiß bzw graustufe ein muss ??

Mein Manga wäre ein größeres Projekt mit meheren Seiten.
Also ein Epos.

Hm, wie meint ihr das mit "WAS für ein Manga das ist" ? ^^° ? Ein Epos halt oder was meint ihr ?



Geschrieben von M.D. Engelbrecht am 14.01.2014 um 10:45:

 

Naja ein wenig mehr Informationen brauchen wir, so eine Frage kann man nicht allgemein beantworten. Wichtig dafür wäre zum Beispiel, ob dein Comic als Beitrag zu Lemon Law abgedruckt werden soll, oder als Einzelband.
Generell ist schwarzweiß Standard. Farbige Comics sind eher im Albenformat üblich, nicht als Manga, weil die Produktion viel zu teuer wäre.

Und was heißt Epos? 300 Seiten? 500 Seiten? Mehr als 2 Bände?

50 Seiten Beispielsweise wären kein Epos, sondern ein ganz normaler Beitrag.



Geschrieben von ReyJoker am 16.01.2014 um 18:40:

 

Ahso, okay, verzeihung ^^°
Also erstmal ist es dem Berreich Boys Love zuzuordnen.
Ahso, nun ich denke so 2-3 Bände kommen schon zusammen. Ich bin noch ncht soweit das genau sagen zu können. Aber ich klemm mich mal hinter, die Story noch genauer auszuarbeiten.
Nun dann weiß ich bescheid und belass es auf Schwarz und Weiß bzw Graustufe.

Auch wieviele Seiten mein Projekt beinhaltet kann ich noch nicht sagen. Ich werde dies genauer ausarbeiten.

Aber auf jedenfall wird es mehr als 50 Seiten haben.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH